Segelfreizeiten mit dem Kulturkonsum e.V

Ein unbeschreibliches Abenteuer auf einem Großsegeler bietet der Kulturkonsum e.V nicht nur für Jugendliche. Den Wind um die Nase wehen lassen , Elemente erleben, Gemeinsamkeit unter und über Deck, Romantische Hafenstädte  und wunderschöne Inseln. Eine  Woche Freiheit.

 

Nächste Segeltörn  30. Juli - 4-Augusti 2018  

  

Anmelden kann man sich mit dem auf dieser Seite bereitgestellten Anmeldeformular.

 Man kann sich  für die nächste  Törn in den Sommerferien vormerken lassen

 Danach erhält man weitere Informationen

 

Geschlafen wird in der Koje, der Koch heißt Smutje - und der Wind kommt nicht von hinten, sondern er raumt...

                       Jede Nacht in einem anderen Hafen


Mit dem Holland-Bike über die Insel an schöne Strände ohne Gewimmel

Unsere Arbeiten an Bord

Segel hissen, Segel einholen und....Segel falten

Die Verpflegung übernehmen wir selbst.....


Die Smutjes Juliane und Katharina


Segelfreizeit auf der VrowLeentje 2013

...sieht nach Urlaub aus   


wenn man sein Schiff von unten sehen will-sollte man ins  Watt um trockenzufallen.

"Mit den Gezeiten "Törn 2014

Sand-Wasser-Sonne.......was will man mehr...


Und.......Lust auch mal mitzukommen ?

Anmeldung hier  möglich.



Eine wahre FotoSegelTörn, auch ein Film wurde gedreht.

Unser Schiff die "Eben Haezer"

Eine geile Fahrradtour über die Insel

Texel - die Insel

"Inselhopping" 2015

Gegen den Wind zu kreuzen bringt einen manchmal schneller zum Ziel,als mit dem Wind zu segeln.                            Wikingerweisheit

Entspannung pur...

Skipper und Mat

Immer wieder faziniert sind wir vom Weltnaturerbe Wattenmeer

"Hinterm Horizont geht´s weiter" Segeltörn 2016

Etwas Schräglage am ersten Tag

Strömender Regen

Eine Flaute bei schönem Wetter

Anker geworfen und die Nacht auf dem Deck unter den Sternen verbracht

Gegen den Wind gekreuzt

Ordentlicher Seegang mit Wellenreiten ,grummeln im Magen, und  schwankendem Gang

Im Watt bei Sonnenuntergang spazieren gegangen

Unser Schiff war wieder die "Vertrouwen"

 

 

Die Nacht verbringen wir hier draußen

Faulenzen an Bord

Die Crew 2016

Segeltörn 2017 "Richtung Freiheit gradeaus"

Wir starten am Busbahnhof in Pössneck, mit dem Bustransfer - fahren bis Stavoren.( Stadt am Isselmeer ) dort liegt im Hafen die "Vertrouwen "ein Historischer Großsegeler, der für diese Woche unser Zuhause sein wird..Wir bunkern unsere Lebensmittel,verteilen die Kajüten, und unter Anweisung unseres Skippers und Mat lichten wir den Anker und nehmen Kurs NN.